mighty-duck

Kategorie

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Ein paar Bilder Borussi Dortmund - Bayern München






Steven Pienaar (l.) bleibt im Laufduell mit Bayerns Mark van Bommel Siege


Und dann scheppert's zum ersten Mal in der 12. Minute Dortmunds Alex Frei hat soeben per Kopf zur Führung für den BVB getroffen


Da hat dann auch Jürgen Röber in seinem ersten Spiel auf der Trainerbank der Westfalen gut lachen


Doch Freis Treffer war ein Weckruf für die Bayern. Roy Makaay mit der Volleyabnahme, Philipp Degen riskiert alles, um den Schuss zu blocken


Dann bereitet Frei den Ausgleich für Tinga vor, der jubelnd mit Florian Kringe im Schlepptau abdreht


Und Frei wird selbst wieder aktiv, schraubt sich zum Kopfball hoch....


... und setzt das Ding zur erneuten Dortmunder Führung an Oliver Kahn und Philipp Lahm vorbei ins Münchner Tor.


Des einen Freud', des anderen Leid Jürgen Röber (M.) freut sich nach Abpfiff über einen perfekten Einstand als BVB-Coach

Was für ein Spieltag einfach nur geil